Armin Greinöcker, MSc

Armin Greinöcker, MSc

Business Consultant

Armin Greinöcker, ist seit April 2020 Teil der Blue Minds Company als Business Consultant. Er arbeitet eng mit dem Blue Minds Portfoliounternehmen FSIGHT in Israel zusammen, welches eine auf künstlicher Intelligenz basierte Energiemanagement Plattform für verteilte Energiesystem entwickelt.

Armin beschäftigt sich seit 2011 ununterbrochen mit neuartigen Technologien & Konzepten um die Herausforderungen der Energiewende zu adressieren. Zuvor arbeitete Armin als Business Tech Developer bei Freeelio, wo er für die Konzeption und Entwicklung einer globalen Aggregations Plattform für Investitionen in erneuerbare Energien Projekte basierend auf der Distributed Ledger-Technologie verantwortlich war. Zuvor arbeitete er in der Climate Tech Innovation Division des Energy Departments der United Nations Industrial Development Organisation (UNIDO), wo er Innovationsstrategien für die Förderung von nachhaltiger Energiesysteme entwickelt hat – mit einem regionalen Fokus auf die BRICS Staaten sowie Small Island Developing States (SIDS). Weitere Erfahrungen umfassen Forschungs unterstützende Tätigkeiten an der Fachhochschule Aachen im Bereich Energiewirtschaft und Informatik, am Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme, sowie als Key Account Manager für intelligente Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge bei ChargeIT Mobility, und Produktmanager bei Sestra Solar, wo er verantwortlich für die Entwicklung von Solar- und Batteriespeicher Projekten war.

Zudem engagiert sich Armin als Leiter der EnergyTechMeetups in Wien, einer globalen Community welche Innovation im Energiebereich fördert und weiteren Initiativen welche an der Entwicklung neuartiger Technologien für die Energiewende arbeiten (Open Climate Collabathon by Yale University, Unblock3d by WU Vienna).

Armin absolvierte seinen M.Sc. in Energiesystemen an der Fachhochschule Aachen und B.Sc. in Management erneuerbarer Energien an der Fachhochschule Weihenstephan-Triesdorf und war Gaststudent an dem Instituto Superior Tecnico in Portugal (M.Sc. Energy Engineering and Management) sowie an der Vrije Universiteit Brussel in Belgien (Artificial Intelligence Lab).