Mag. Bernhard Raberger, LL.M. MSc

Mag. Bernhard Raberger, LL.M. MSc

Partner und Managing Director

Bernhard Raberger ist seit März 2015 geschäftsführender Gesellschafter der Blue Minds Solutions GmbH, die ihre Kunden zu Chancen und Risiken in Bereichen, die sich aus den Umbrüchen im Energiesektor ergeben, mit Beratung, Analyse und Interim-Management unterstützt. Ein wichtiger Schwerpunkt ist dabei, Startups in den Phasen ‚Early Stage’ bis ‚Roll-out’ zu fördern, zu fordern und zu begleiten.

Neben seiner Rolle als Managing Partner in der Blue Minds Gruppe entwickelt Bernhard Raberger erneuerbare Energien-Investments in Schwellenländern und berät etablierte Energie- und Finanzdienstleitungsunternehmen in diesem Bereich.

Bernhard Raberger ist verheiratet und Vater von zwei Töchtern und eines Sohnes. Nach einem 7-jährigen Aufenthalt mit seiner Familie in Istanbul, lebt er seit Anfang 2015 wieder in seiner Heimatstadt Wien. Er studierte Rechtswissenschaften in Wien und Edinburgh. Als Chevening Scholar an der Universität Oxford erwarb er einen MSc. in ‚Environmental Change and Management’.

Vor Eintritt in TBMC war Bernhard Raberger sieben Jahre als Vorstand des größten privaten Energieunternehmens der Türkei, der Enerjisa Gruppe beschäftigt
(2007 – 2011 als von Verbund nominierter Vorstand und von 2011 – 2014 als ‚Chief Financial Officer’, nominiert von E.ON SE nach einem Asset-swap mit Verbund AG). Enerjisa etablierte sich in dieser Zeit als „Turkey’s most admired energy company“, hat heute neun Millionen Kunden, und betreibt und optimiert ein breites Stromerzeugungsportfolio. Davor war Bernhard Raberger von 2001 an im Verbund AG tätig, zuletzt als Leiter des Konzernbereiches Corporate Development. Er unterstützte die EURELECTRIC Präsidentschaft von ex-Verbund-CEO Hans Haider in Brüssel und den Aufbau des Handelsbereiches. Vor seiner Zeit in der Energiewirtschaft leitete Bernhard am Institut für Wirtschaft und Ökologie an der Universität St. Gallen Projekte bei Banken und Rückversicherungen.